Liefery updates

LIEFERY stellt Zeitfensterlieferungen von ASOS in Berlin emissionsfrei zu

Leon Verspohl

• Als exklusiver Logistikpartner von ASOS stellt LIEFERY deutschlandweit in allen Ballungsgebieten Same- und Next-Day-Zeitfensterlieferungen zu

• Seit März führt LIEFERY Zeitfensterzustellungen im Großraum Berlin vollkommen emissionsfrei mit E-Fahrzeugen von Tropos Motors Europe durch

• Die kleinen E-Transporter vom Typ Tropos ABLE werden dafür nun eigens mit einem ASOSDesign versehen

• In dem Testpilot mit zwei Tropos ABLE Fahrzeugen wurden bislang über 2.000 Pakete zugestellt und dabei ca. 3 t CO 2 eingespart

Im Berliner Pilotprojekt hat sich der Tropos ABLE bereits bewährt. Insgesamt haben die beiden ETransporter in der Pilotphase eine Strecke von mehr als 15.000 km zurückgelegt. Das entspricht etwa 90 Touren mit herkömmlichen Diesel-Transportern, die so ersetzt werden konnten. Insgesamt wurden dabei bislang über 2.000 Pakete erfolgreich ausgeliefert und damit 1.700 zufriedene Kunden beliefert und das komplett emissionsfrei. Allein in der Pilotphase konnten so bereits umgerechnet 3 t CO2  einspart werden. Dabei wurde eine Strecke zurückgelegt, die mehr als der doppelten Entfernung vom Berliner Fernsehturm bis zur New Yorker Freiheitsstatue und zurück entspricht.

LIEFERY und ASOS – eine starke Partnerschaft seit über zwei Jahren

Bereits seit über zwei Jahren gehört ASOS zu den größten Kunden des Logistikunternehmens, die auf die punktgenaue Zustellung ihrer Lieferungen setzen. Dabei passen die beiden Unternehmen auch in ihrer Philosophie perfekt zusammen, denn ebenso wie ASOS legt auch LIEFERY größten Wert auf stetige Optimierung und Verbesserung im Kundensinne. Toni Schindel, Head of Delivery Solutions EU bei ASOS zu der Partnerschaft: „Als Premium-Partner von LIEFERY in allen deutschen Metropolregionen sind wir gespannt, Teil dieses Projektes zu sein. Die gebrandeten E-Fahrzeuge sorgen nicht nur für ein Highlight bei unseren Kunden, sondern stellen die Lieferungen auch noch vollkommen emissionsfrei zu.“

Nils Fischer, Mitgründer und CEO von LIEFERY sagt: „Wir als exklusiver Partner in der Logistik möchten jeden Tag dafür sorgen, dass die Kunden von ASOS ein zu 100% positives Liefererlebnis haben. Mit dem gebrandeten Fahrzeug schaffen wir das in vielerlei Hinsicht: Zum Einen freuen sich die Käufer über ein exklusives Liefererlebnis, zum Anderen schaffen wir so auch Aufmerksamkeit für das Unternehmen selbst, indem wir mit unseren emissionsfreien E-Fahrzeugen durch Berlin fahren und nicht nur schnell, sondern eben auch CO2 -neutral liefern.“

Chancen für den E-Commerce durch positive Unternehmenswahrnehmung

Eine aktuelle Studie des E-Commerce Verbandes bevh zeigt, wie stark der Markt im WarengruppenCluster „Bekleidung“ im aktuellen Jahr gewachsen ist. Dabei werden im Rahmen der Verbraucherbefragung „Interaktiver Handel in Deutschland“ 40.000 Privatpersonen aus Deutschland zu ihrem Ausgabeverhalten im Online und Versandhandel befragt. In der Vorabveröffentlichung der Zahlen des Verbandes im Juli dieses Jahres zeigt sich ein Wachstumsplus von 15,3% gegenüber dem Vorjahr.

Die Befragung macht deutlich, wie wichtig es für den Markt ist, positive Einkaufserlebnisse zu schaffen: 17,4% aller Befragten gaben an, im Warengruppen-Cluster „Bekleidung“ mehr Onlinekäufe zu planen. Laut einer anderen, im Juli 2019 veröffentlichten Umfrage von YouGov, in Auftrag gegeben von Trusted

Shops, legen jedoch 60% aller Deutschen bei Interneteinkäufen großen Wert auf ökologische Aspekte und sogar 86% der Deutschen bevorzugen umweltfreundliche Varianten des Versandes. Gerade hier trifft LIEFERY den Nerv der Zeit und bietet den Kunden so ein Einkaufserlebnis mit gutem Gewissen.